Hochbetrieb im März

Mein Monat der SoM-Challenges ist nun schon fast zur Hälfte durch und ich kann euch sagen: DA PASSIERT WAS!!

Zuerst habe ich mich beim Deutschen „Ministerium für Glück“ angemeldet, jemandem zum internationalen Tag des Glücks am 20. März 2017 einen Brief zu schreiben. Einfach so. Einem mir total unbekannten Menschen! Mittlerweile habe ich die Adresse einer Dame in Deutschland erhalten und schon bald sende ich meine „Glückspost“ auf Reisen. Ich bin schon so aufgeregt und zeitgleich natürlich auch auf meinen eigenen Brief im Briefkasten gespannt, welchen ich von einem anderen mir unbekannten Menschen erhalten werde. So eine tolle Aktion!! Webseite: www.ministeriumfuerglueck.de

Mein zweites Projekt heisst „Frühjahrswichteln“. Die Dani Brösel hat dieses ins Leben gerufen und ich bin sehr froh, dass ich die Schweiz -hoffentlich würdevoll- in dieser Aktion vertreten darf! Nachdem ich also die Zusage erhalten hatte, musste ich mitteilen, was ich so an Bücher mag. Nun sendet jeder Wichtler wieder einer anonymen Person diesmal ein Päckli mit dem gewünschten Buch und vielleicht noch weitere Zusätze, liebe Grussworte etc. Das Päckli soll einfach einen vordefinierten Gesamtwert nicht überschreiten. In dieser Aktion werden am 17. März 2017 alle Pakete geöffnet und Fotos davon geteilt. Wie cool ist das denn!! Webseite: www.broesels-buecherregal.de

Die härteste Herausforderung ist aber auf jeden Fall die 31-Tage-Challenge #wirsindtraumfaenger der Deutschen Autorin und Buchcoach Annika Bühnemann. Sie bringt uns Ahnungslosen sozusagen den Umgang mit Instragram bei. Einerseits gibt sie jeden Tag Tipps & Tricks für bessere Fotos/Einträge auf Instragram. Zusätzlich stellt sie uns jeden Tag eine Aufgabe: Von 01 Stell dich vor, bis 31 Dein grösster Traum. Eine echte Herausforderung, da proaktiv am Ball zu bleiben und tolle Posts zu veröffentlichen. Interessanterweise haben sich seit dem 1. März dank dieser #wirsindtraumfaenger Aktion meine Verfolger vervielfacht und es sind dadurch schon fantastische Interaktionen, Buchtipps und Verbindungen entstanden. Herrlich!! Webseiten: www.annikabuehnemann.de / www.vomschreibenleben.de

Und was macht ihr da draussen so? 😉

Fleissige Grüsse und einen wunderschönen Sonntag,

Moni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s